Herzlich Willkommen zum Abenteuer Sehen!

In unserer heutigen Zeit haben wir so viel Zeit und Möglichkeiten wie noch nie. Alles scheint möglich. Aber das eigene Sehen zu verändern? Das geht doch nicht. Oder?

Doch, es geht. Zum Beispiel mit der SEHrose. Sie ist ein ganzheitlicher Ansatz, das Sehvermögen auf natürlichem Weg zu stärken, ein entspanntes Sehen und Arbeiten in Alltag und Beruf zu fördern und Augenprobleme zu reduzieren oder zu vermeiden.

Mehr noch: Durch die Beschäftigung mit unseren Augen eröffnet sich die Möglichkeit, uns selbst neu wahrzunehmen, anders zu sehen und vielleicht auch, unsere Sicht zu verändern. Damit wird der Weg frei für Veränderung und Entwicklung.

Sehen Sie selbst.

Herzlich

Ihre Karin Müller

 

Der Lesetipp:

Augen zu und durch?! Gutes Sehen im Straßenverkehr ist lebenswichtig

Mobilität ist ein wichtiges Gut in unserer heutigen Zeit. Sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad, im Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Jeder von uns nimmt am Straßenverkehr teil, und jeder von uns wünscht sich, sicher an sein Ziel zu gelangen. Doch für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr braucht es mehr als die Verkehrsregeln zu kennen oder einen Führerschein zu besitzen. Wir sind auf vielfältige Weise gefordert. Denn unsere Fortbewegung wird durch „ein differenziertes Zusammenspiel von Wahrnehmung, Steuerungsvorgängen im Gehirn und muskulärer Bewegung“ ermöglicht. Dazu gehören die visuelle Wahrnehmung ebenso wie das rasche Verarbeiten der Vielzahl von Informationen, die wir wahrnehmen.

Mehr lesen Sie hier.